Lösung: desinfect 2016 / 2017 – AVIRA key expired | ERROR apt-get update – apt-transport-https benötigt

5. Januar 2017 at 18:20

Solltet ihr die desinfect cd/dvd oder usb-stick von heise verwenden zwecks Trojan, Spyware, Virus, etc. scans und Avira euch melden dass der update key für die signatur-updates veraltet oder ungültig ist … hier die Lösung:

Anleitung bei heise:
https://www.heise.de/forum/heise-Security/Themen-Hilfe/Desinfect/Re-Generelle-Probleme/posting-29580220/show/

Alternative Anleitung apt-transport-https direkt aus „deb http://archive.ubuntu.com/…“ installieren

Steps:
sudo vi /etc/apt/source.list
mit # deaktivieren > #deb http://www.heise.de/...
ohne # aktivieren > deb http://archive.ubuntu.com/...
mit :wq speichern
sudo apt-get update
sudo apt-get install apt-transport-https
sudo vi /etc/apt/source.list
ohne # aktivieren > deb http://www.heise.de/...
mit # deaktivieren > # deb http://archive.ubuntu.com/...
mit :wq speichern
sudo apt-get update
sudo apt-get -y dist-upgrade
prüfe ob update installiert mit
sudo dpkg -l desinfect-meta
> checke version 20160919-2
sudo /AntiVir/scancl --version
> checke key expieres Jul 31 2017

Please share this article von facebook & google plus or where you want, thank you!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Linux Konsolen Befehle in Windows verwenden

22. April 2014 at 15:29

Eine Möglichkeit Linux-Tools/-Programme direkt unter Windows ohne eigene Linux-Installation laufen zu lassen bietet z.b. das Windows-Programm Cygwin entwickelt von Red Hat. Als gute Ergänzung empfehle ich das Windows-Programm MSYS.

Linux Befehle unter Windows – Alternativen

Für einige Linux-Befahle wie z.b. echo, Umleitung von Ausgaben sowie cat gibt es in der Windows Shell (cmd.exe) Alternativen.

Umleitung des Ausgab-Streams

type befehl1 > text.txt

Pipeline

Identisch mit dem Aufruf unter Linux:

cmd1 | cmd2

cat

asdf

set –x oder set +x

Die Befehle schalten den Debug Modus ein oder aus. In Windows geht das mit echo on und echo off.

Dev/null

/dev/null aus Linux entspricht dem Device nul in Windows.

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

SVN Client für Windows

6. Januar 2012 at 11:28

Ihr sucht ein guten SVN Client für Windows mit SVN Console?
Ich empfehle euch das kostenlose tool tortoisesvn !

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Windows 7: zeitgesteuert herunterfahren/neustart (CMD-Befehle)

20. April 2011 at 09:27

auto-shutdown-windows-7-info-fenster

Zeit gesteuertes herunter fahren oder neustart des Systems ist unter Windows wie folgt möglich:

  1. Kommandozeile öffnen ([Windows-Taste]+[R] drücken und CMD eingeben)
  2. Folgende Befehle / Parameter sind möglich (Eingeben und mit [Enter] bestätigen):

shutdown /s (Fährt den Rechner sofort herunter)
shutdown /s /t 600 (Rechner wird in 10 Minuten runtergefahren)
shutdown /r (Neustart des Rechners)
shutdown /f (Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendungen)
shutdown /a
(Bricht das Herunterfahren des Systems ab)

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Webentwickler sind den IE6 (fast) los

19. Februar 2011 at 00:11

Den Internet Explorer 6 (Kurz: IE6) sind Web-Entwickler (fast) los.

Alles andere als ein moderner Browser mehr ist der IE6, trotz allem hält sich dieser seit vielen Jahren und sorgt bei Web-Entwicklern und Web-Designern regelmäßig für Frust. Das könnte bald der Vergangenheit angehören, denn nach aktuellen Zahlen (Januar 2011) ist der Marktanteil nur noch bei durchschnittlich 6,75 Prozent. Zum Vergleich, im Februar 2009 waren es immerhin noch immerhin 27,1 Prozent.

6,65 Prozent der Besucher von Fly2Mars-Media.de nutzten den IE6 noch als Browser. Die Gesamtanzahl der IE-Nutzer ist bei 11,79 Prozent, zum Vergleich, 68,71 Prozent nutzten den Browser Firefox, 10,78 Prozent Google Chrome, 5,09 Prozent Apples Safari und nur 2,83 Prozent den Opera.

Der viel gehypte Trend zu Mobile-Devices kann nicht überzeugen, nur 0,60 Prozent der Besucher sind mit iPhone unterwegs, 0,30 Prozent mit iPad und nur 0,14 Prozent mit auf Android basierenden Geräten.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Nach Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 den windows.old Ordner löschen

19. Juni 2010 at 16:10

Da ich aktuell eine Anfrage dies bzgl. hatte und gerne mein Wissen mit dem Rest der Welt teile, hier kurz eine Erklärung wie ihr nach einem Windows 7 Upgrade den Windows.old Ordner sauber entfernen könnt. Nach einem Upgrade von Vista auf Windows 7 bleibt auf dem Laufwerk C ein Ordner namens „Windows.old“ liegen, welcher bei mir ca. 48 GB beträgt. Wer diesen über sauberen Windows-Weg löschen möchte, kann dies ganz einfach über die „Datenträgerbereinigung“. Einfach starten, Laufwerk wählen und danach kann der Punkt „Vorherige Windows-Installation(en)“ selektiert werden (siehe Screenshot).

windows 7 datentraegerbereinigung screentshot

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Hosts Datei unter Windows 7 editieren

14. Dezember 2009 at 21:06

Sie möchten die HOSTS Datei unter Windows 7 editieren aber erhalten nur

Zugriff auf C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts wurde verweigert.

oder

Die Datei C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts kann nicht erstellt werden.
Stellen Sie sicher, dass Pfad- und Dateiname richtig sind.

???

Wie schon bei dem Vorgänger Vista muss man in Windows 7 Administrator Rechte haben um die Hosts Datei editieren zu können. Der Dateipfad ist der gleich geblieben: C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts.

Damit man Änderungen an er Hosts Datei vornehmen kann, muss man den Editor (z.B. Notepad) als Administrator ausführen (Rechtsklick auf den Editor -> Als Administrator ausführen). Jetzt kann man die gewünschte Änderung vornehmen und sie wird auch tatsächlich gespeichert.

Hier die Steps im Detail:

  • Klicke auf Start, gehe unter Alle Programme und auf Zubehör, klicke mit der rechten Maustaste auf Editor und klicke anschließend auf Als Administrator ausführen.
  • Klicke auf Zulassen
  • Nach erfolgreicher Änderung der Datei auf Datei -> Bearbeiten -> Speichern klicken, das wars!
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...