Ist SEO eine Zauberei? – Wie man SEO nicht macht – Fehler beim SEO

27. April 2010 at 00:09

SEO ist in keine Zauberei, auch wenn viele Entscheider und damit Auftraggeber dies denken. SEO ist auch nicht strikt abzugrenzen und klar als diese oder jene Tätigkeit zu definieren. Richtig gutes und erfolgreiches SEO ist eine Mischung aus Technik, Marketing und Vertrieb! Deshalb sollte ein Projekt auch immer von diesen Abteilungen mit entsprechender Kommunikation in Angriff genommen werden. Team übergreifendes Team-Work ist hier sehr wichtig, die Kommunikation zwischen und innerhalb der Teams muss stimmen, dabei darf vor allem kein Konkurrenzkampf entstehen! Gerade bei kleineren Unternehmen ergibt sich daraus entweder das Problem, dass es diese Abteilungen vielleicht (noch) gar nicht gibt, oder dass die Verantwortlichen in den Bereichen gar als Einzelkämpfer arbeiten um ggf. ihren Job zu festigen und den Lob der Geschäftsleitung einheimsen wollen.

Ein guter SEO weiß zwar, wie man Marketing- und Vertriebsaktivitäten in einer Art und Weise plant, umsetzt und verfolgt, damit sie den Besucherzahlen und dem Ranking förderlich sind – er alleine kann diese Fachabteilungen aber keinesfalls ersetzen bzw. steht er ohne entsprechende Unterstützung seitens des Unternehmens auch ein wenig auf verlorenem Posten.

Teamwork, Verständnis und offene Kommunikation sind im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) unabdingbar!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Ist SEO eine Zauberei? - Wie man SEO nicht macht - Fehler beim SEO, 10.0 out of 10 based on 1 rating