Magento vs. OXID eSales – ein Vergleich

11. November 2009 at 15:32

Immer wieder fragen uns unsere Kunden wo der Unterschied zwischen OXID eSales und Magento ist. Immerhin gibt es zum heutigen Stand bei beiden Systemen eine kostenlose, sowie eine „Premium“-Kauf-Version mit erweiterten Funktionen & Hersteller-Support.

An dieser Stelle möchten wir die beiden Shop-Systeme sowie die dahinter stehenden Anbieter vergleichen.

magento_oxid_vergleich

Die Vergangenheit

OXID eSales war zunächst nur als kostenpflichtige Shopversionen auf dem Markt und ist erst seit dem Oktober 2008 mit einer kostenlosen Community Edition vertreten. Varien ist genau den umgekehrten Weg gegangen und hat mit der kostenpflichtigen Magento Enterprise Edition sozusagen nachgezogen. OXID ist neben der Enterprise- und der Community-Edition auch noch als Professional Edition und Mietshop zu haben.

Shop-Software

Zwischen OXID eSales und Magento sind kaum noch Unterschiede zu erkennen. Das Layout ist bei beiden Systemen frei editierbar und damit sind der Gestaltungsvielfalt keine technischen Grenzen gesetzt, die Funktionalität lässt ebenfalls bei beiden Systemen kaum Wünsche offen. Wie hoch der individuelle Programmieraufwand zum Anpassen der einzelnen Shops ist, hängt von den entsprechenden Skills ab. Magento verfügt über ein auf XML basiertes Layout, wo die Einarbeitung ggf. etwas mehr Zeit aufwendiger ist als bei dem OXID Template welches auf Smarty basiert.

Beide Systeme verfügbaren über Vergleichslisten, Merkzettel, Sitesales, Empfehlungen bis hin zum Preisalarm sind alle zu erwartenden fortschrittlichen Shop-Funktionalitäten vorhanden.

Dokumentation

OXID eSales ist aufgrund seiner deutschen Abstammung komplett in deutscher Sprache dokumentiert. In der Tiefe allerdings online nicht auf dem Stand von Magento.

Magento bietet, auch wegen seiner großen Community, nicht nur die offizielle Dokumentation online in engl. Sprache an, sondern es gibt weitere sehr viele Dokumentationen & Support über das Wiki sowie viele Blogs welche sich mit dem Thema Megento befassen (so wie auch hier im Fly2Mars-Medial.de/seoblog).

Fazit

Wer technisch versiert ist und auf neue Technologien baut sowie ein leistungsstarken Server(-Farm?) zur Verfügung hat, würde ich Magento allein wegen dessen Features einen satten Vorsprung einräumen. Vor allem in Anbetracht der schnellen Entwicklung der letzten Jahre. Ansonsten sind beide Systeme ähnlich, wobei das Template-System von Oxid gerade für Einsteiger einfacher zu verstehen ist und damit die individuale Template-Entwicklung.

Beide Systeme installieren, konfigurieren und warten sich nicht von selbst. Um die richtige Entscheidung für den idealen Shop für sich selbst treffen zu können, sollte eine individuelle Anforderungsliste erstellt werden.
Nicht alle Shops haben die selben Anforderungen, nicht jeder Betreiber die gleichen Wünsche. Eine vorab erstellte Checkliste zum späteren Vergleich der Systeme ist zu empfehlen. Auch die Kosten für die Anpassungen (Template, Individual-Entwicklungen, Wartung, Adminisration, Server-Betrieb/Hosting, ggf. externe Dienstleistungen, usw.) sollten nicht im Vergleich fehlen.

Ein guter weiterer ausführlicher Vergleich als Slide findet ihr hier (Danke an Björn von Mayflower für den Tipp)!

Sie haben ebenfalls Erfahrungen mit Magento oder Oxid eSales?

Teilt Sie mit uns und anderen Lesern diesen Artikels und schreibt ein Kommentar!

Sie Benötigen Unterstützung bei der Erstellung oder Anpassung eines Magento eCommerce Shop System?

Fly2Mars-Media unterstützt Sie in diesem und vielen anderen Bereichen rund um das Thema Internet & IT!

Für ein individuelles Angebot nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Magento vs. OXID eSales - ein Vergleich, 7.0 out of 10 based on 3 ratings