OpenOffice Dateien öffnen mit MS Office

30. November 2009 at 11:02

Ihr möchtet OpenOffice-Dateien  unter MS Office öffnen? Mögliche Endungen sind z.B. „.odt“ für Text, „.ods“ für Tabellenkalkulation und „.odp“ für Präsentationen.

Kein Problem, mit dem kostenlosen Plugin ODF-Plugin von SUN ist dies möglich. Einfach laden & installieren und ihr könnt die Datei-Typen problelos direkt in Word editieren.

Ihr habt weitere gute Tipps zum Thema OpenOffice?

Teilt Sie mit uns und anderen Lesern dieses Artikels und schreibt ein Kommentar!

Sie Benötigen Unterstützung bei der Migration zu OpenOffice?

Fly2Mars-Media unterstützt Sie bei der Migration zu OpenOffice! Für ein individuelles Angebot nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
OpenOffice Dateien öffnen mit MS Office, 10.0 out of 10 based on 1 rating