Google Display Netzwerk erweitert – Messbare Leistung der Werbemaßnahmen

19. Juni 2010 at 11:10

Google-logo-wikipediaGoogle hat sein Werbe-Netzwerk auf über eine Millionen Webseiten erweitert, und unter dem Namen Google Display-Netzwerk zusammen mit zahlreichen neuen Funktionen unter einem neuen Dach vereint.

Das Google Display-Netzwerk löst das bisherige Content-Netzwerk ab und unterstützt jetzt sämtliche Werbeformate (Text-, Image-, Rich Media- und Videoanzeigen). Das Netzwerk umfasst alle Webseiten, auf denen Werbetreibende zukünftig ihre Anzeigen schalten können. Dazu zählen neben den hauseigenen Web-Seiten wie Google Mail, YouTube, Blogger oder Google Finance auch die Seiten aus dem Netzwerk aller AdSense-Partner, welche einer gezielten Schaltung von Display-Anzeigen zugestimmt haben.

Im internen Blog hat Google bestätigt, dass das neue Netzwerk bereits in den nächsten Wochen in Google AdWords integriert wird. Google nimmt mit dem Display-Netzwerk jetzt eine strikte Trennung zwischen der Schaltung von Werbeanzeigen in den Suchergebnissen und der Schaltung von Anzeigen auf Webseiten vor. Anfang diesen Jahres hatte Eric Schmidt bereits in einem Interview angedeutet, dass die forcierte Vermarktung von Display-Werbung der nächste große Schritt des Unternehmens sein wird.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Google Display Netzwerk erweitert - Messbare Leistung der Werbemaßnahmen, 10.0 out of 10 based on 1 rating