< i > vs < em >

4. Juni 2010 at 20:55

XHTML

Um ein Text kursiv zu formatieren gibt es die Tags <i> und <em>. Gerade für die für die Suchmaschinen-Optimierung gibt es hier ein signifikanten Unterschied.

Bei der rein grafischen Ausgabe unterscheiden sich die beiden Tags nicht. Wird die Webseite allerdings maschinell ausgelesen (z.B. Screenreader oder Google-Bot), so wird der Unterschied deutlich. Der Tag <i> formatiert eine Textpassage lediglich kursiv. Bei der Benutzung eines Screenreaders  wird das formatierte Wort normal ausgesprochen. Bei der Verwendung des <em> Tags wird das Wort nicht nur kursiv formatiert, sondern von einem Screenreader auch speziell ausgesprochen.

Vor allem bei der Erstellung barrierefreier Webanwendungen spielt das <em> Tag eine besondere Rolle. Google stuft das <em> Tag besser ein als das <i> Tag. Daher ist die Empfehlung nach Möglichkeit nur <em> Tags innerhalb der Website zu verwenden.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...