XDebug auf Zend Server CE (Community Edition) unter Windows einrichten (mit PHP 5.2)

21. Juli 2011 at 12:55

zend logoZwar ist ZendDebugger beim Zend-Server integriert, allerdings habe ich ihn mit phpStorm nicht zum laufen bekommen, von d.h. hier ein kurzes HowTo wie ihr xDebug in ZendServer integrieren könnt:

Ladet die Datei php_xdebug-2.1.1-5.2-vc6-nts.dll (ggf. höhere Version, nts-version ist für die non-thread-saved apache – version … phpinfo erkennt ihr welche Version ihr benötigt, alternativ testen 😉 von http://xdebug.org/files/ und packt sie in das entsprechende Verzeichnis, z.b. C:\Program Files\Zend\ZendServer\lib\phpext

Wenn ihr XDebug einsetzt, müsst ihr vorher den Zend Debugger deaktiviert, das geht über die Zend-Server Adminoberfläche wie folgt::

  1. Login auf der Benutzeroberfläche: http://localhost/ZendServer
  2. zum Reiter Server Setup wechseln
  3. Den Zend Debugger durch Klick auf den Button Turn off deaktivieren
  4. PHP neu starten (Button rechts unten)

Jetzt noch in der php.ini xdebug einbinden (liegt unter C:\Programme\Zend\ZendServer\etc):

zend_extension=“C:\Program Files\Zend\ZendServer\lib\phpext\php_xdebug-2.1.1-5.2-vc6-nts.dll“
zend_extension=“C:\Program Files\Zend\ZendServer\lib\ZendExtensionManager.dll“

Achtung: ZendExtensionManager.dll darf nur nach der php_xdebug.dll eingebunden werden!

Jetzt noch Server neu starten und xdebug sollte verfügbar sein. Prüft dazu die phpinfo ob xdebug dort auftaucht!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
XDebug auf Zend Server CE (Community Edition) unter Windows einrichten (mit PHP 5.2), 9.0 out of 10 based on 3 ratings