Video: Tiefer Einblick in JQuery von Ben Nadel

9. Februar 2011 at 12:59

Die mächtige und umfangreiche Javascript-Bibliothek jQuery, mittlerweile in Version 1.5 verfügbar, sollte jedem Webentwickler ein Begriff sein. Gerade da diese sehr umfangreich ist, ist es oft hilfreich verschiedene Tutorials zu lesen, sind Bücher doch zu schnell nicht mehr auf dem aktuellen Stand.

Sehr zu empfehlen ist das Video Tutorial von JQuery Chief Web Developer Ben Nadel.  In dem Video gibt er in Form einer Präsentation einen intensiven Einblick in jQuery und mit all seinen Komponenten. Er geht zwar nur kurz auf die einzelnen Bestandteile ein, zeigt allerdings diese auch anhand kleiner Beispiele. Ca. 100 Minuten Videomaterial sind enthalten.

Sehr empfehlenswert für jQuery Einsteiger und Entwickler über diesem Level hinaus.

Zum Video “An Intensive Exploration Of jQuery With Ben Nadel”

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Submit eines Form mit vorheriger JavaScript Abfrage (ja/nein) steuern

26. März 2010 at 15:23

Zwar super simple Sache für jeden der nur ein klein wenig Ahnung von JavaScript hat, aufgrund der Frage eines Freundes wie das geht hier eine kurze Erläuterung. Ausgangssituation ist dass ihr ein Formular (Form-Element) mit einem Input-Submit Button habt. Vor dem absenden des Form möchtet ihr allerdings noch mal den Benutzer fragen ob er das tatsächlich möchte (Ja/Nein-Abfrage).

Das könnt ihr ganz einfach wie folgt umsetzen:

<script language="javascript">function msgBox()
{
  return window.confirm("Wollen Sie wirklich abschicken??");
}
//-->
</script>
<form action="index.php" method="post" name="form1">
<input type="text" name="text1" />
<input type="submit" name="submit1" value="Abschicken" onclick="return msgBox();" />
</form>

Ich hoffe mit diesem simplen Code-Schnippel noch mehr als nur 1 Person geholfen zu haben, deshalb auch die Veröffentlichung hier im Blog!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

JavaScript Debugging mit Firebug

23. März 2010 at 14:48

Eine ausführliche Anleitung zum Debugging von Java-Script im Firefox findet ihr hier.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Firebug – Shortcuts

5. November 2009 at 13:55

Firebug ist einer mit der nützlichsten Tools im Bereich Debuggen von Webseiten ((X)HTML, CSS, JavaScript, etc.).

Mit Hilfe der Mouse & Keyboard-Shortcuts lassen sich viele Funktionen aufrufen oder der Aufruf vereinfachen, die wichtigsten Shortscuts findet ihr hier.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Debugging im „Opera“ mit „Dragonfly“

15. Oktober 2009 at 13:05

Gerade Webentwickler die von Firefox zu Opera umsteigen vermissen ggf. ein Webmaster-Tool wie das Plugin Firebug.

Als Alternative dazu findet ihr im Opera unter „Extras -> Weiteres -> Entwicklerwergzeuge“ ein Tool Namens „Opera Dragonfly“, welches ähnlich dem Firefox Plugin Firebug, als nützliches Debugging-Tool für Webmaster ist.

Opera Dragonflyer Screenshot 1

Opera Dragonflyer Screenshot 1

Dragon Flyer ScreenShot 2

Dragon Flyer ScreenShot 2

Neben der aufbereiteten (X)HTML, CSS, XML & JavaScripts besteht die Möglichkeit der Debug-Ausgabe, z.B. Debuggen von JavaScript mit Hilfe von Haltepunkten.

In der Kommandozeile ist die direkte Eingabe von Befehlen möglich, wodurch das Testen und Probieren ungemein erleichtert wird.

Anzeigen und Bearbeiten von CSS-Eigenschaften ist ebenso möglich wie die Vorschau des gesamten Seitenlayouts.

Eine Navigation durch den DOM-Baum und die Durchführung von Änderungen klappt ebenfalls wunderbar.

Ähnlich dem Firebug gibt es eine Console, die Fehlermeldungen und sonstige Ausgaben anzeigt und praktische Filtermöglichkeiten zur bereit stellt.

Download Opera Dragonflyer

Englische Einleitung in DragonFlyer

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...